Marina Jenkner

Schriftstellerin • Arme Poetin • Filmemacherin




Aktuelles


Mein Roman ist jetzt überall erhältlich!

 

Marina Jenkner

Die UnWillkommenen

Roman

 

Sommer 2015: Eine syrische Flüchtlingsfamilie platzt in Bettys heiles Familienleben. Plötzlich ist alles ganz nah: der Krieg, der Islam, die Politik, Termine beim Jobcenter. Nicht überall ist die Familie Ibrahim so willkommen wie in Bettys Familie.

Und bei Betty kommt die Vergangenheit ihrer eigenen Familie hoch: Ihre Großeltern flüchteten aus Ostpreußen und Oberschlesien, während ihre westdeutsche Oma auf dem Bauernhof 1945 Flüchtlinge aufnehmen musste. Und auch damals waren die Flüchtlinge nicht überall willkommen ...

Marina Jenkner legt ein umfassendes Flucht-Mosaik vor von den Willkommenen und NichtWillkommenen damals und heute.

 

Hardcover • ca. 250 Seiten • März 2019

Größenwahn Verlag, Frankfurt am Main

ISBN: 978-3-95771-240-0 • 19,90 €

e-ISBN: 978-3-95771-241-7 • 17,99 €



Anfang Juni beginnt wieder die Vohwinkeler Freiluftlesereihe "Das Literarische Quartier". Herzlich willkommen!

Besuchen Sie mich auch auf Facebook und Instagram: